Zum Inhalt springen

Linie Reserve

Als Reserve bezeichnen wir Weine aus auserlesenen vollreifen Trauben ausschließlich von unserer Riede Pockenberg. Ihre wahre Größe erreichen diese erst durch die bis zu 24-monatige Lagerung in kleinen französischen Barriquefässern. Durch sie können Rot- als auch Weißweine erst ihr volles Potenzial entwickeln. Reserve-Weine zeichnen sich durch Ihre Charakterstärke, Terroirprägung und einer Langlebigkeit von bis zu zehn Jahren aus.

Morillon-Reserve 2017 Ried Pockenberg

Es duftet hinreißend nach wilden Kräutern, Wacholder, Rosmarin, dann ein Hauch Limette, am Gaumen setzt sich der Eindruck von würzig-fruchtiger Fülle fort, langes Finale, perfekt ausbalanciertes Gesamtbild.

Qualitätswein, Alc.: 14,0 % Vol., Gesamtsäure 5,2 g/l, Gesamtzuckergehalt 1,8 g/l, 0,75 l, Am besten zu genießen bis 2026, ideale Trinktemperatur 10 bis 12 °C.

St. Laurent Reserve 2017 Ried Pockenberg

 

 

Reichhaltiger Fruchtkern, Weichsel, schwarze Kirschen, im Kern auch tabakig, alles sehr harmonisch verwoben, am Gaumen kompakt, aber nicht eng, feinwürzige Tanninstruktur, hat Eleganz und Länge.

Am besten zu genießen bis 2024, Ideale Trinktemperatur 16° bis 18°C, Qualitätswein, Alc.: 13,5% Vol., Gesamtsäure 4,9 g/l, Gesamtzuckergehalt 2,5 g/l

red pock Reserve 2016 Ried Pockenberg

Abgeleitet vom roten Pockenberg. Eine Cuvèe aus den Sorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Pinot noir.Tiefgründiges Bukett mit vielen Fruchtresten im Untergrund, Brombeeren, Cassis, etwas Zedernholz, zeigt Tiefe und eine unglaubliche Gerbstoffsüße, am Gaumen extrem feinstoffig und balanciert, würziges Rückaroma.

Am besten zu genießen bis 2026, Ideale Trinktemperatur 16° bis 18°C, Qualitätswein, Alc.: 14,0 % Vol., Gesamtsäure 5,0 g/l, Gesamtzuckergehalt 2,5 g/l